Workknife

Glamour Shot!

Mein erstes, von Anfang bis Ende selbst gefertigtes Messer. Geschmiedet wurde es von Hand aus einer alten Autofeder in der Dorfschmiede Tilp 2014 (und lag dann unerklärlicherweise bis Ende des Sommers 2017 in einer Schublade..).

Das Holz ist Esche, das aus der Tischlerei Zendron kommt, und die Bronze ein Reststück aus der Metallkiste.

Das Messer selber ist auf 1000er Korn geschliffen und geölt,  das Bronzeschild auf 5000er und dann poliert. Die Griffschalen sind auf 500er Korn geschliffen und geölt.

Das Messer ist ein Presssitz im Schild (it takes forever to do that!), der Rest ist Epoxy (UHU 24h 2 Komponentenkleber, um genau zu sein). Alles in allem ein superspannendes Projekt, vor allem das Schmieden hat Lust auf mehr gemacht. Davon gibt´s in Zukunft mehr!

Can you spot the project?