Parallel 2016

Copyright @ Gabriel Schnetzer

Bei der Parallel 2016 in der alten Post hatte ich die großartige Gelegenheit, sowohl als Assistenz für Gabriel Schnetzer bei der Konstruktion seiner Skulpturen zu helfen, als auch allgemein den Eventbetrieb unterstützen zu können.

Aber der Reihe nach. Während die Jungs von der verkehrten Welt nebenan die Floors für die After-Partys bereit gemacht haben, waren Gabriel Schnetzer und ich damit beschäftigt, seine Installationen fertig zu stellen. Im Bild oben zu sehen ist Furchur, mit Abstand eins meiner absoluten Favorites. Ich werde mich hüten und Geheimnisse ausplaudern, aber so viel sei gesagt: Viele Knoten, viele Kilometer Zauberseil und eine Menge Nachtschichten stecken dahinter.

Copyright @ Gabriel Schnetzer

Die Aufhängepunkte wurden mit freundlicher Genehmigung der alten Post direkt in der Wand verschraubt, und mittels dünnen Seilen und Karabinern ein System geschaffen, welches uns vom Boden aus erlaubt hat, Furchur möglichst waagrecht an die Decke zu bringen.

Copyright @ Gabriel Schnetzer

Neben Furchur wurden außerdem noch 4 Skulpturen gebaut, die als Mischung aus Sitzgelegenheit und Installation den Innenhof sauber abgerundet haben.

Copyright @ Gabriel Schnetzer
Copyright @ Gabriel Schnetzer
Copyright @ Gabriel Schnetzer

Wieder einmal ein großes Dankeschön an Gabriel Schnetzer für die Möglichkeit, für einen superwitzigen Aufbau und an alle für ein tolles Event!